Fraktion Dies ist die Stunde des Zusammenhalts und nicht die Zeit für Einzelinteressen!

Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Helmut Treutlein zum Doppelhaushalt 2021-2022 am Dienstag, 08.06.2021 in der Stadthalle

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrte Frau Erste Bürgermeisterin,
sehr geehrte Herren Bürgermeister,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
meine Damen und Herren!

Reutlingen ist in Not!

Reutlingen hat sicherlich schon viele notvolle Situationen erlebt. Denken wir an die Kriegs- und Nachkriegszeit. Welch große Anstrengungen mussten 1945 unternommen werden um Zerstörung, Hunger, Wohnungsnot, die Aufnahme von Flüchtlingen, die Wiederherstellung der Infrastruktur, der Schmerz in vielen Familien, Krankheit, Tod und körperliche Versehrtheit zu ertragen und zu überwinden.

Dies war die Zeit des Zusammenhalts! Dies war die Zeit der gemeinsamen Kraftanstrengung!

Die Reutlinger Spende! Die Aufnahme von fremden Menschen in die Wohnung! Die Menschen mussten vieles leisten, gemeinsam erbringen. Das ging nur gemeinsam! Jeder musste seinen Teil dazu beitragen!

Vergleiche sind nie 100% passend, - auch hier nicht, aber:
Reutlingen ist wieder in Not! Unvergleichlich mit damals!
Für viele Menschen jedoch existentiell:

Familien finden keinen Kinderbetreuungsplatz, sie müssen die Stadt verlassen oder sie können keine Arbeit aufnehmen!

Auf freie Wohnungen finden sich Dutzende Bewerber! Viele Menschen suchen eine Wohnung und finden sie nicht in unserer, in ihrer Stadt!

Trotz aller moderner Medizin haben wir die Coronapandemie nur dann im Griff, wenn wir zusammenhalten! Wenn wir uns nach wie vor an die Regeln halten! Wenn wir im Zusammenhalt den Abstand einhalten! Hoffen wir aufs Impfen!

Viele Unternehmen kämpfen um ihre Existenz!

Viele Menschen, viele Familien kämpfen um das Einkommen für die tägliche Existenz!

Die Kinder, lange kaum im Fokus, hoffen auf die Begegnung in Kita und Schulen und junge Menschen in Ausbildung und Studium. Bildung leidet und wir können die Folgen nur erahnen.

In dieser bedrohlichen Situation, in der gegenseitige Solidarität gefragt wäre, stößt der Vorschlag der konservativen Kräfte den einen, großen Teil der Reutlinger vor den Kopf, um einem kleinen Teil von Unternehmen eine moderate Steuererhöhung zu ersparen, die unsere Stadt erst auf das Steuer-Niveau vergleichbarer Nachbarn brächte!

Schließlich leidet die Natur, unsere Erde leidet unter der Überhitzung. Ein grundsätzliches Umdenken ist angesagt und mit voller Berechtigung fordert die Jugend ein entschlossenes Handeln gegen die Klimakatastrophe.

In dieser Situation einen Stadthaushalt zu beschließen ist für Reutlingen ein Kraftakt ohnegleichen. Die Stadt hat keine Rücklagen. Der Kämmerer bezahlt die Löhne der Beschäftigten mit dem Kassenkredit, welchen Banken bereitstellen. Wäre Reutlingen eine Familie oder ein Unternehmen, dann müssten wir Bankrott anmelden.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 09.06.2021

 

Kreisvorsitzende Ronja Nothofer mit Kandidat Dr. Ulrich Bausch Wahlkreis Dr. Ulrich Bausch ist unser Bundestagskandidat

Teil des sozialdemokratischen Aufbruchs

Dr. Ulrich Bausch tritt für die SPD als Bundestagskandidat im Wahlkreis 289 Reutlingen an. Am 28. März fand in der TSG-Sporthalle in Reutlingen unter strengen Hygienemaßnahmen die Nominierungskonferenz statt. Der Leiter der VHS Reutlingen wurde mit einer deutlichen Zustimmung von rund 98% der abgegebenen Stimmen nominiert.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 30.03.2021

 

Fraktion SPD-Fraktion beantragt: Stadt soll frei werdende Immobilien des Landkreises in der Oststadt kaufen

„Eine zweifache Chance muss das neue Landratsamt am Stadteingang Reutlingen werden: eine Chance für die Bediensteten und die Aufgabenerfüllung des Landkreises, aber auch eine Chance für die Entwicklung der Oststadt!“ fordert der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion Helmut Treutlein. Die SPD strebt mit dem Neubau eines Landratsamts am Stadteingang Reutlingens und den dadurch freiwerdenen Kreisimmobilien deshalb ein Stadtentwicklungsprojekt “Neue Arbeit und neues Wohnen in der Oststadt“ an

In einem Antrag an die Stadtverwaltung zeigt die Fraktion die Fakten auf: Das Landratsamt ist mit 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in der Oststadt. Die Mitarbeiter kaufen in Reutlingen ein. Sie beleben die Oststadt und die Innenstadt. „Wir wollen in der Oststadt auch in der Zukunft Arbeitsplätze sichern und zusätzliche Wohnungen schaffen!“ formuliert der stellv. Fraktionsvorsitzende Sebastian Weigle den politischen Willen der SPD und fügt hinzu: „Deshalb beantragen wir, dass die Stadt mit dem Landkreis über den Kauf der frei werdenden Immobilien des Landkreises in der Oststadt verhandelt, mit dem Ziel, die Gebäude in Kooperation mit der GWG Reutlingen zu kaufen.“

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 03.12.2020

 

Kommunalpolitik Nachruf

Die Mitglieder der Reutlinger Sozialdemokratie trauern um

Ulrich Lukaszewitz

Fraktionsvorsitzender a. D.

 

Als Meister der freien Rede hat Uli über 50 Jahre streitbar, wachsam und voller Energie mit uns für Gerechtigkeit, für Völkerfreundschaft, Frieden und gegen Hass und Ausgrenzung gestritten. Sein Platz war an der Seite der Schwachen. Kultur war für ihn unverzichtbares Lebensmittel und viele Spuren in Stadt und Landkreis zeugen von Ulis Wirken. Voll Dankbarkeit erinnern wir uns in an unseren Luka. Sein Wirken ist uns Verpflichtung.

 

    SPD Ortsverein Reutlingen                        SPD-Gemeinderatsfraktion
        
Dr. Boris Niclas-Tölle                                     Helmut Treutlein

 

           SPD Kreisverband                                   SPD-Kreistagsfraktion
       
Ronja Nothofer                                            Mike Münzing

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 13.11.2020

 

Ulrich Lukaszewitz Fraktion Wir trauern um Ulrich Lukaszewitz

Ulrich Lukaszewitz ist gestorben. Diese Nachricht trifft uns unerwartet. Er sprühte noch voller Optimismus, als ich vor 14 Tagen mit ihm telefoniert und ein Interview vereinbart habe.

Wir verlieren einen großen Sozialdemokraten, einen wort- und stimmgewaltigen Streiter für die gerechte Sache. Luka war ein Politiker aus Leidenschaft. Sein ganzes Leben war er mit großem Engagement, viel kritischem Geist, kämpferisch und mit viel persönlicher Beteiligung ein Sozialdemokrat, stets auf der Suche nach dem besten Weg zur Verbesserung der Lebensumstände der Menschen in der Stadt und im Landkreis. Dass Kultur ein notwendiges Lebensmittel ist, dass zum Menschsein auch die Kultur gehört, dass Bildung und Fortschritt zusammen gehören, das hat er streitbar und überzeugend gelebt. Die Aussöhnung mit unseren Nachbarn, besonders mit Frankreich, gegen die Barbarei, gegen Ausgrenzung und für die Freundschaft der Völker, dafür hat er gelebt und gekämpft. Nie mehr Krieg, nie mehr Faschismus, wehret den Anfängen, seid auf der Hut! Immer wieder hat er uns mit seinem kritischen Geist gemahnt. In den letzten Jahren hat er sich um die Kunst im öffentlichen Raum in der Stadt mit großem Erfolg gekümmert: Zahlreiche Kunstwerke zeugen von seiner Arbeit. Von Oberbürgermeister Oskar Kalbfell bis Oberbürgermeister Thomas Keck hat er über Generationen die Frauen und Männer der Reutlinger Sozialdemokraten geprägt, die Politik in der Stadt bestimmt. Über 50 Jahre Gemeinderat und viele Jahre Kreisrat, 22 Jahre SPD-Fraktionsvorsitzender, ein homo politicus, wie ihn Oberbürgermeisterin Barbara Bosch eindrucksvoll gewürdigt hat. Uli war kein bequemer Zeitgenosse und das Streitgespräch um den richtigen Weg war seine Leidenschaft. Uli war mit dem Herzen dabei. Und dabei war er stets den Menschen zugewandt, er war nahe bei uns allen. Seine mahnenden Worte sind mir ein Vermächtnis. 
Helmut Treutlein

Fraktionsvorsitzender

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 09.11.2020

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001414371 - 2 auf SPD Weinsberger Tal - 1 auf SPD Trossingen - 4 auf SPD Karlsruhe - 1 auf Rainer Hinderer - 2 auf SPD Triberg - 1 auf SPD Herten (Baden) - 1 auf SPD Gundelsheim / Neckar - 1 auf SPD Salach - 1 auf SPD Oberstenfeld - 1 auf SPD Gaggenau - 1 auf SPD Sandhausen - 2 auf SPD Ortsverein Wolfschlugen - 2 auf SPD-Regionalzentrum Rhein-Neckar - 1 auf SPD Pfinztal - 2 auf SPD Kreisverband Hohenlohe - 2 auf SPD Ofterdingen - 2 auf SPD Dossenheim - 2 auf SPD-Kreisverband Göppingen - 2 auf jusos-bruchsal.de - 2 auf Jusos im Kreis Böblingen - 7 auf Thorsten Schurse - Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheim für die Umweltverbände - 1 auf SPD Kreis Calw - 1 auf SPD Winnenden - 2 auf SPD-Regionalzentrum Südbaden - 2 auf SPD Rems-Murr - 5 auf SPD Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Kluftern - 1 auf SPD Schwäbisch Gmünd - 2 auf SPD Weinheim - 1 auf SPD Münstertal - 2 auf Juso AG Hechingen/Haigerloch - 1 auf SPD Kreisverband Ravensburg - 2 auf SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal - 1 auf SPD Donzdorf - 1 auf SPD Wilhelmsdorf - 2 auf SPD Stutensee - 1 auf SPD Hilzingen - 1 auf SPD KV Lörrach - 1 auf SPD Unterkochen - 1 auf Jusos Waldkirch - 3 auf SPD Regionalzentrum Stuttgart - 2 auf SPD Korntal-Münchingen - 2 auf SPD Kappelrodeck - 1 auf SPD Hechingen - 1 auf SPD Kippenheim-Mahlberg - 4 auf SPD Rheinau - 2 auf SPD Regionalzentrum Biberach - 1 auf SPD Freiburg Innenstadt - 2 auf SPD Lichtenau - 2 auf SPD Karlsbad - 2 auf SPD Rheinfelden - 1 auf SPD S Nami - 1 auf Jusos Emmendingen - 2 auf AsF Baden-Württemberg - 1 auf SPD AG60plus Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf SPD Gerabronn-Langenburg - 1 auf Beirat für Umwelt, Verkehr & Energie der SPD Baden-Württemberg - 3 auf SPD Sindelfingen - 2 auf SPD Wernau - 1 auf SPD Mannheim-Sandhofen - 1 auf SPD Ludwigsburg - 2 auf SPD Wiesenbach - 1 auf SPD Ilshofen - 1 auf SPD Botnang - 4 auf SPD Reutlingen Südstadt - 1 auf Dr. Boris Weirauch: Ihre starke Stimme im Landtag von Baden-Württemberg - 1 auf Juso Kreisverband Esslingen - 1 auf Christine Treublut - 1 auf SPD Ortsverein Korb - 5 auf SPD KV Böblingen - 1 auf SPD Batzenberg - 1 auf SPD Kreis Konstanz - 1 auf SPD Keltern - 4 auf SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf Jusos Heilbronn - 1 auf SPD Laupheim - 1 auf SPD Kreisverband Freudenstadt - 1 auf SPD Eppingen-Rohrbach - 7 auf SPD Landesverband - 1 auf SPD Ortsverein Hambrücken - 3 auf Herzlich willkommen - 2 auf SPD Oberboihingen - 1 auf Jusos Bruhrain - 1 auf SPD Oberderdingen - 1 auf SPD Waghäusel - 5 auf SPD Aidlingen - 3 auf SPD Neckartailfingen - 6 auf SPD Iffezheim - 5 auf SPD Herlikofen-Hussenhofen - 3 auf Ute Vogt MdB - 1 auf SPD Vogelstang - 2 auf SPD Fichtenau - 1 auf SPD Langenargen - 1 auf SPD Dammerstock-Weiherfeld - 1 auf SPD Sulzbachtal - 1 auf AsF Freiburg - 1 auf SPD Main-Tauber-Kreis - 5 auf SPD Spechbach - 4 auf SPD EM Rheinhausen - 1 auf SPD Fichtenberg - 1 auf Gestalten | Zusammenhalten | Entwickeln - 1 auf SPD Öhringen - 1 auf SPD Grafenberg - 3 auf SPD Niefern-Öschelbronn - 1 auf SPD Neidenstein-Eschelbronn - 1 auf SPD Ilvesheim - 2 auf SPD Straubenhardt - 2 auf SPD Gaiberg - 1 auf SPD-Ortsverein Tuttlingen - 1 auf SPD Bad Wurzach - 1 auf Der Rote Ortenauer - 1 auf SPD-OV Heidenheim - 1 auf SPD Gemmingen - 2 auf Jusos Ortenau - 1 auf SPD Wertheim - 2 auf SPD Neulußheim - 1 auf SPD Möhringen - 1 auf SPD Stuttgart-Nord/Prag - 2 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 1 auf SGK Baden-Württemberg e.V. - 1 auf SPD Neureut - 1 auf SPD Ellwangen - 2 auf SPD-Fraktion Ditzingen - 2 auf Hilde Mattheis MdB - 3 auf SPD Walldorf - 2 auf SPD Titisee-Neustadt - 1 auf AFA Mannheim - 1 auf SPD-Ortsverein Heilbronn - 1 auf SPD Achern - 1 auf SPD Maulburg - 2 auf SPD Ortsverein Biberach an der Riß - 1 auf SPD Plüderhausen - 1 auf SPD Kornwestheim - 3 auf SPD Untergrombach - 2 auf SPD Eichstetten - Eine gute Zukunft für die zukunftsfähige Kommune! - 1 auf SPD Sinsheim - 2 auf SPD Vogtsburg - 2 auf SPD Tettnang - 2 auf SPD Königsfeld - 2 auf SPD Denzlingen - 2 auf SPD Rust - 4 auf SPD Gerstetten - 1 auf SPD Buggingen - 1 auf SPD Mühlhausen-Kraichgau - 1 auf SPD Schönau - 1 auf SPD Hohberg - 1 auf Junior-SGK Rhein-Neckar - 1 auf Jusos Geislingen - 1 auf SPD Meckesheim-Mönchzell - 3 auf SPD Hirschberg-Bergstrasse - 1 auf SPD Neuried - 5 auf SPD Sternenfels - 2 auf Jennifer Sühr - 2 auf SPD Dunningen - 1 auf SPD Ihringen-Wasenweiler - 1 auf SPD Königsbach-Stein - 1 auf SPD Laudenbach1 - 3 auf Victoria Mohmand - 1 auf SPD Nußloch - 1 auf SPD Schramberg - 3 auf AG 60plus Rhein-Neckar - 3 auf SPD Edingen Neckarhausen - 1 auf www.spd-badrappenau.de - 1 auf SPD Wiesloch - 4 auf SPD Bad Säckingen - 1 auf SPD Dornstetten-Waldachtal - 1 auf SPD Lobbach - 1 auf SPD Herbolzheim - Rheinhausen - 2 auf SPD-Kreisverband Ortenau - 1 auf SPD Ortsverein Birkach-Plieningen - 3 auf SPD Ötigheim - 2 auf SPD Ladenburg - 1 auf SPD Stuttgart-Mitte - 5 auf SPD Owingen - 1 auf SPD Löffingen - 2 auf SPD Weingarten - 3 auf Seckenheim SPD Ortsverein - 2 auf SPD Schömberg - 1 auf SPD St. Leon-Rot - 2 auf SPD Gengenbach - 1 auf SPD Malsburg-Marzell - 1 auf SPD Illerkirchberg-Weihungstal - 1 auf SPD Hemmingen - 2 auf SPD Alpirsbach - 1 auf SPD Brühl-Rohrhof - 2 auf SPD Schwetzingen - 5 auf SPD Dauchingen - 3 auf SPD Bad Rippoldsau-Schapbach - 3 auf Jusos Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf SPD Laufenburg - 1 auf Jusos Rhein-Neckar - 5 auf SPD Oberes Filstal - 1 auf Gabi Rolland MdL - 1 auf SPD Dielheim - 3 auf SPD Elchesheim-Illingen - 2 auf SPD Dilsberg - 1 auf Leni Breymaier - 1 auf Jusos Mannheim - 2 auf SPD Oberes Schluechtal - 1 auf SPD Remseck am Neckar - 1 auf SPD Aldingen - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf Juso-HSG Ulm - 2 auf Die SPD im Stuttgarter Rathaus - 1 auf Andrea Safferling - 1 auf SPD Karlsruhe OV-Oberreut - 2 auf Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg - 2 auf Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar - 1 auf SPD Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg - 1 auf SPD Raspel - 1 auf SPDqueer Mannheim - 1 auf SPD Bopfingen - Sechta - Ries - 3 auf Helen Heberer - 2 auf SPD Hohentengen - 4 auf SPD Sasbach - 1 auf SPD Kreisverband Reutlingen - 2 auf SPD Weilheim an der Teck - 3 auf SPD Kirchhausen - 1 auf SPD-Wehr - 1 auf SPD Külsheim-Werbach - 1 auf SPD Gottmadingen - 2 auf SPD-OV Gondelsheim - 4 auf SPD Dietenheim-Balzheim - 4 auf SPD Hügelsheim - 2 auf SPD Enzkreis - 1 auf SPD Unteres Wutachtal - 1 auf SPD Wasseralfingen - 4 auf SPD LO-Schönau - 2 auf SPD Rottal - 1 auf SPD Limbach - 1 auf SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen - 1 auf SPD Mahlberg - 1 auf SPD Waibstadt - 1 auf SPD Efringen-Kirchen - 1 auf SPD Schelklingen - 1 auf SPD Pleidelsheim - 1 auf SPD Markgröningen - 1 auf SPD Mauer - 1 auf SPD Radolfzell - 1 auf SPD Bad Schussenried / Bad Buchau - 1 auf SPD Neckar-Odenwald - 1 auf SPD Ravensburg - 1 auf SPD Ortsverein Tamm - 1 auf SPD Durbach/Ebersweier - 1 auf SPD Helmstadt - 1 auf SPD Baden-Baden - 1 auf Jusos Waghäusel - 1 auf SPD Kreisverband Emmendingen - 1 auf Klaus Ranger - 1 auf SPD Steinheim an der Murr - 1 auf SPD Helmsheim - 3 auf SPD Waldhilsbach - 1 auf SPD Ohmenhausen - 1 auf SPD Stuttgart-Zuffenhausen - 2 auf SPD Ubstadt-Weiher - 1 auf SPD Feuerbach - 3 auf SPD Wyhl - 1 auf SPD Lindach - 1 auf Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land - 1 auf SPD Schönbuchlichtung - 1 auf SPD Bermatingen - 1 auf SPD Dagersheim - 1 auf SPD Rhein-Neckar - 1 auf SPD Schoenaich - 1 auf SPD Stuttgart - 1 auf Bietigheimer Tag - 1 auf SPD Kämpfelbach - 1 auf SPD Bad Waldsee - 1 auf SPD Ehrenkirchen-Bollschweil - 1 auf SPD Ortsverein Geislingen - 1 auf SPD Friedrichshafen -

Counter

Besucher:1414372
Heute:80
Online:2