SPD: Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn vorantreiben

Politik

Nach Überzeugung der SPD-Fraktion im Gemeinderat stoppt die derzeitig ungeklärte Situation zur Streckenführung der Stadtbahn die städtebauliche Entwicklung der Stadt Reutlingen in den wichtigen Gebieten am Hauptbahnhof, im Postareal, am Federseeplatz und am Willy-Brandt-Platz. Sie beantragt deshalb, die Planungen vorrangig zu betreiben.

Die Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn steht im Mittelpunkt der nachhaltigen Weiterentwicklung der regionalen Verkehrsströme. Mit dem Bahnverkehr aus der Region in die Stadtmitte und mit der Stadtbahntrasse ins Echaztal und auf die Alb wird die Basis und damit ein entscheidendes Element zum geforderten und notwendigen Wandel des Verkehrs geschaffen. Für die Akzeptanz von Bus und Bahn ist dabei besonders die Nähe der Haltestellen von Bedeutung, um ein bequemes und rasches Umsteigen zu ermöglichen. Nicht zuletzt werde die Schadstoffbelastung der Luft in Reutlingen dadurch ganz wesentlich reduziert, so die Überzeugung der SPD-Fraktion.

Solange die Trassenführung nicht geklärt ist“, so Fraktionsvorsitzender Helmut Treutlein, „ist die Entwicklung von Handel und Wandel in Reutlingen derzeit in vielen Bereichen angehalten“. Mit der Festlegung der Trasse entstünden stattdessen Argumente für die Ansiedlung von Geschäften und Unternehmen mit ihren Arbeitsplätzen.

Dies betreffe wichtige zentrale Themen wie den zweiten Rathausstandort im Postareal, das stadtbildprägende derzeit brachliegende unschöne Eck am ZOB und auch die Überlegungen zur Paket-Post, welche vor allem auch von Seiten der Kulturschaffenden angestellt werden.

Mit dem Einspruch des Landesverkehrsministers gegen den Radschnellweg auf der ehemaligen Honauer Bahntrasse, der u.a. auch mit der ungeklärten Streckenführung der Stadtbahn begründet wurde, wird die Blockade der Entwicklung von Reutlingen noch verstärkt.

Diese Blockade der Stadtentwicklung könne nach Überzeugung von Stadträtin Edeltraut Stiedl nur überwunden werden, wenn die Stadtbahnfragen geklärt und in konkreten Planverfahren entschieden wurden. „Deshalb muss die weitere Entwicklung in diesem Gebiet Vorrang bei der Stadtentwicklung bekommen“, so die Stadträtin.

Die SPD-Fraktion beantragt daher einen aktuellen Bericht der Stadtverwaltung an den Gemeinderat über den Planungsstand zur Ausschleifung der Regionalstadtbahn aus der Bahnstrecke am Hauptbahnhof und zur Führung und Gestaltung der Innenstadtstrecke vom Hauptbahnhof ins Echaztal. Dabei soll auch über die geplante Lage der Haltestellen und die Möglichkeiten zum raschen Umstieg zwischen Bus und Bahn berichtet werden.

In diesem Kontext erwartet die SPD-Fraktion auch einen Bericht über die Planungen zur Gestaltung und weiteren Nutzung des Willy-Brandt-Platzes nach dem Start des neuen Stadtbus-Konzepts und des Wegfalls der Funktion als Zentraler Omnibushof ZOB.

Die SPD fordert außerdem, dass die Planung der Ausschleifung der Regionalstadtbahn und die Planung der Innenstadtstrecke sowie die Planungen zur Entwicklung der davon betroffenen Gelände an der Briefpost, Paketpost und dem Gelände an der Stadtbachstraße - Willy-Brandt-Platz vorrangig betrieben werden.

 

Homepage SPD Fraktion Reutlingen

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001160815 - 1 auf SPD Leonberg - 1 auf SPD Möhringen - 1 auf Peter Simon - 1 auf SPD Nußloch - 2 auf SPD Gutach - 1 auf SPD Ortsverein Biberach an der Riß - 2 auf SPD Rust - 1 auf SPD Lauchringen - 3 auf Reinhold Gall MdL - 1 auf SPD Große Kreisstadt Mosbach & Neckarzimmern - 2 auf SPD Winnenden - 1 auf SPD Freiburg-Hochdorf - 1 auf Jusos Calw - 1 auf SPD Engen - 4 auf SPD Rutesheim-Perouse - 1 auf SPD Remseck am Neckar - 1 auf SPD Eppingen - 1 auf SPD Efringen-Kirchen - 1 auf SPD Karlsruhe OV-Oberreut - 1 auf SPD Pfinztal - 1 auf SPD Albstadt - 1 auf SPD Lörrach - 1 auf SPD Bad Schussenried / Bad Buchau - 1 auf SPD Wyhl - 1 auf SPD Neckartenzlingen - 2 auf SPD Karlsruhe-Land - 3 auf SPD Bad Cannstatt - 1 auf SPD Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg - 1 auf SPD Aidlingen - 2 auf SPD Laudenbach - 2 auf AfA Böblingen - 1 auf SPD Rheinfelden - 1 auf SPD Heidelberg-Rohrbach - 1 auf SPD Billigheim-Elztal-Schefflenz - 1 auf Jusos Emmendingen - 1 auf Gerhard Kleinböck MdL - 11 auf SPD Baden-Württemberg - 2 auf SPD Schorndorf - 1 auf SPD Ortsverein Mannheim Neckarstadt-West - 1 auf SPD Batzenberg - 1 auf SPD Nufringen - 1 auf SPD Donzdorf - 1 auf SPD Külsheim - 1 auf SPD-Ortsverein Tübingen - 1 auf SPD Uhingen - 1 auf SPD Dossenheim - 1 auf SPD Botnang - 1 auf SPD Malsch - 1 auf SPD Hohentengen - 3 auf SPD Hohberg - 1 auf SPD KV Sigmaringen - 1 auf SPD Karlsruhe-Oststadt - 1 auf SPD Lenninger Tal - 1 auf SPD Gerstetten - 1 auf Juso AG Schriesheim-Dossenheim - 1 auf SPD KV Lörrach - 1 auf SGK Rhein-Neckar - 2 auf SPD Enzkreis - 1 auf www.spd-badrappenau.de - 1 auf SPD Bötzingen - 1 auf SPD Schwaigern/Massenbachhausen - 2 auf SPD Rheinmünster - 1 auf SPD Main-Tauber-Kreis - 3 auf SPD Iffezheim - 1 auf SPD Vorderes Härtsfeld - 1 auf SPD Durbach/Ebersweier - 1 auf Andreas Stoch - 3 auf SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim - 1 auf SPD Gottmadingen - 1 auf Kreisverband Biberach an der Riß - 1 auf SPD Waldhilsbach - 1 auf SPD Kreisverband Ravensburg - 1 auf SPD Oftersheim - 1 auf SPD Stutensee - 1 auf SPD Dammerstock-Weiherfeld - 1 auf SPD Pforzheim - 1 auf SPD Bad Wimpfen - 2 auf SPD Mannheim-Rheinau - 1 auf SPD Rheinau - 1 auf SPD Sternenfels - 1 auf SPD Appenweier - 1 auf SPD Allensbach - 1 auf SPD Lenzkirch-Schluchsee - 1 auf SPD Wasseralfingen - 1 auf SPD Kreisverband Ortenau - 3 auf Rainer Stickelberger, Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg - 2 auf SPD in Heitersheim - 1 auf SPD Mahlberg - 1 auf SPD-Ortsverein Marbach - 2 auf SPD Denzlingen - 1 auf SPD Hirschberg-Bergstrasse - 2 auf SPD Niederstotzingen - 1 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 1 auf SPD Stadtverband Adelsheim - 3 auf AfB Mannheim - 1 auf Andrea Safferling - 1 auf SPD Ditzingen - 1 auf SPD Bruchsal - 1 auf SPD Wernau - 1 auf SPD Plochingen - 1 auf SPD Eggenstein-Leopoldshafen - 1 auf SPD Renningen-Malmsheim - 1 auf SPD Regionalzentrum Stuttgart - 1 auf SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld - 1 auf SPD-Kreisverband Rottweil - 1 auf SPD Stadtverband Böblingen - 1 auf SPD Ettlingen - 1 auf SPD Rhein-Neckar - 1 auf SPD Ortsverein Haigerloch - 1 auf Die SPD im Stuttgarter Rathaus - 1 auf SPD Schömberg - 1 auf SPD Ulmer Alb / Oberes Lonetal - 1 auf SPD Aulendorf - 1 auf SPD Herrenberg - 1 auf SPD Plankstadt - 1 auf SPD Eichstetten - Eine gute Zukunft für die zukunftsfähige Kommune! - 1 auf SPD Sandhausen - 1 auf Thorsten Schurse - Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheim für die Umweltverbände - 1 auf SPD Gechingen - 1 auf SPD Karlsbad - 1 auf SPD Dreisamtal - 1 auf SPD Ostalb - 1 auf SPD Bühlertal - 1 auf SPD Karlsruhe - 1 auf Dr. Dorothee Schlegel - Ihre Bundestagsabgeordnete für Odenwald-Tauber - 2 auf Ute Vogt MdB - 1 auf Hilde Mattheis MdB - 2 auf SPD Kreis Calw - 1 auf Jusos Weinheim - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf SPD Stuttgart - 1 auf SPD Laupheim - 1 auf SPD KV Freiburg - 1 auf AG60Plus Böblingen - 1 auf Frischer Wind für Nagold - 1 auf Christen in der SPD Baden-Württemberg - 1 auf Georg Sattler -

Counter

Besucher:1160816
Heute:45
Online:2