Antrag der SPD-Fraktion:  „Gutscheinheft plus“ soll unterstützen

Anträge

Die SPD-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat will, dass Erwachsene und Familien, deren Einkommen knapp über der Grenze für den Bezug von Sozialleistungen liegt, unterstützt werden. Immer mehr ältere Menschen könnten von ihrer Altersrente nicht leben und hätten gleichwohl keinen Anspruch auf Sozialleistungen, so die Beobachtung der SPD.  Aber auch Familien lägen nicht selten nur knapp über der Einkommensgrenze. Für diese könne das Angebot eines „Gutscheinhefts plus“ eine kleine Verbesserung sein.

Die SPD will dadurch auch ein Signal der Solidarität der Gesellschaft geben und gleichzeitig eine Anerkennung für die Lebensleistung dieses Personen-kreises, der den eigenen Unterhalt allein durch den eigenen Verdienst trägt, sich jedoch häufig in finanziell schwierigen Situationen findet. Soziale Teilhabe werde so unmöglich und auch die Nutzung von Bildungschancen scheitere so   häufig am Geldbeutel. Erwachsene und Familien mit Kindern unter 18 Jahren, deren Einkommen bis zu 30 % über der Grenze für den Bezug von Sozialleistungen liegt, sollen deshalb mit einem „Gutscheinheft plus“ in den Kreis der Berechtigten einbezogen werden. Das Gutscheinheft ist eine Freiwilligkeitsleistung der Stadt. Die Gutscheine können bei Vereinen und Institutionen eingelöst werden für Mitgliedsbeiträge, Kursgebühren, Eintrittskarten und Teilnehmerbeiträge im kulturellen und gesellschaftlichen Leben sowie im Reutlinger Stadtbus.

Der SPD ist bewusst, dass die Bestimmung und Festlegung des Kreises der Berechtigten nicht einfach zu lösen ist und schlägt deshalb vor, sich am   Landkreis Tübingen mit der „KreisBonusCard extra“ zu orientieren.

Das Reutlinger „Gutscheinheft plus“ solle deshalb entsprechend bei bestimmten Reutlinger Beratungsstellen beantragt werden können. Dabei stellt sich die SPD die Kooperation mit der AWO, dem Diakonischen Werk, der Caritas, dem Kinderschutzbund und Beratungsstellen von Stadt und Landkreis vor.

Dort soll in einem persönlichen Gespräch die Gesamtsituation der Antragsteller betrachtet und die notwendigen Unterlagen geprüft werden. Mit dem Kontakt zu Beratungsstellen kann das ansonsten komplizierte und aufwendige Prüfungsverfahren vereinfacht werden. Es verbindet Beratung und in der Folge auch Hilfestellung in vielen Fragen. Sollte ein grundsätzlicher Bedarf festgestellt werden, gibt die Beratungsstelle den Antrag an die Stadtverwaltung weiter, die das „Gutscheinheft plus“ ausgestellt und per Post zugeschickt, so der Vorschlag der SPD.

 

Homepage SPD Fraktion Reutlingen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001301071 - 1 auf Andrea Safferling - 3 auf Peter Simon - 2 auf SPD-Regionalzentrum Südbaden - 10 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Regionalzentrum Biberach - 1 auf SPD Ehingen - 3 auf SPD Tettnang - 1 auf SPD Steinheim an der Murr - 1 auf SPD Neulußheim - 4 auf Ute Vogt MdB - 1 auf Andrea Ahlemeyer-Stubbe - 2 auf Gabi Rolland MdL - 1 auf SPD Stuttgart - 1 auf Daniel Born MdL - 3 auf SPD Mannheim-Schönau - 1 auf SPD Maulburg - 1 auf SPD Bühlertal - 1 auf SPD Ortsverein Rottenburg am Neckar - 1 auf SPD Denzlingen - 1 auf Jusos Ortenau - 1 auf SPD Leutkirch - 1 auf ASF Schwäbisch Hall und Hohenlohe - 2 auf SPD Ostalb - 4 auf SPD Wieblingen - 1 auf SPD Stuttgart-Zuffenhausen - 2 auf SPDqueer Mannheim - 3 auf SPD Rottal - 2 auf SPD Neidenstein-Eschelbronn - 1 auf SPD Zusenhofen - 1 auf SPD Plüderhausen - 1 auf SPD Reutlingen Nord-West - 1 auf AfA KV Göppingen - 1 auf SPD Pforzheim - 1 auf SPD Hechingen - 1 auf SPD Schorndorf - 1 auf SPD Walzbachtal - 1 auf SPD Wannweil - 1 auf SPD Dammerstock-Weiherfeld - 7 auf Hilde Mattheis MdB - 1 auf SPD Neckartailfingen - 1 auf Jusos Geislingen - 1 auf SPD Wäschenbeuren - 2 auf SPD Künzelsau - Ingelfingen - 2 auf SPD Schwarzwald-Baar - 1 auf SPD Ofterdingen - 3 auf Reinhold Gall MdL - 1 auf SPD Breisach - 1 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 3 auf SPD Abstatt - 1 auf SPD Kreisverband Alb-Donau - 1 auf Frank Meier - 1 auf SPD Vogelstang - 1 auf SPD Uhldingen-Mühlhofen - 1 auf SPD Neckar-Odenwald - 7 auf Dr. Boris Weirauch – Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg - 1 auf SPD Ilshofen - 2 auf SPD-Ortsverein Forst/Baden - 1 auf SPD in Murr - 1 auf SPD Wiesloch - 1 auf SPD Schömberg - 1 auf SPD Titisee-Neustadt - 1 auf SPD Laupheim - 1 auf SPD Ochsenhausen-Illertal - 1 auf Leni Breymaier - 1 auf SPD Waldshut - 1 auf SPD Karlsruhe - 1 auf SPD Minseln - 1 auf SPD Hügelsheim - 1 auf SPD Trossingen - 2 auf SPD/UB Gemeinderatsfraktion Bempflingen - 1 auf SPD Renchen - 1 auf Jusos Pforzheim und Enzkreis - 1 auf SPD Schwaigern/Massenbachhausen - 1 auf SPD in Heitersheim - 1 auf SPD Regionalzentrum Karlsruhe-Nordschwarzwald - 2 auf SPD Ötigheim - 1 auf SPD Dielheim - 1 auf SPD Karlsruhe Südstadt - 1 auf SPD Bad Wimpfen - 1 auf SPD Untergrombach - 2 auf SPD Schwäbisch Gmünd - 1 auf SPD Edingen Neckarhausen - 1 auf SPD KV Freiburg - 1 auf SPD-Ortsverein Marbach - 1 auf SPD Wyhl - 2 auf SPD Gaiberg - 1 auf SPD Heidelberg-Rohrbach - 1 auf SPD Kreisverband Freudenstadt - 1 auf SPD Kreisverband Göppingen - 1 auf SPD Bad Säckingen - 3 auf SPD Sinsheim - 1 auf SPD Kreisverband Emmendingen - 1 auf Juso Kreisverband Esslingen - 1 auf SPD Bodenseekreis - 1 auf SPD Pfalzgrafenweiler - 2 auf SPD Niefern-Öschelbronn - 1 auf SPD Kraichtal - 1 auf SPD Heidelberg-Bergheim - 3 auf SPD Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Sasbach - 1 auf SPD Gutach - 2 auf SPD Grafenberg - 1 auf SPD Ebersbach - 1 auf SPD Hohentengen - 1 auf SPD Waldstadt - 1 auf SPD Vogtsburg - 1 auf Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar - 2 auf SPD Rhein-Neckar - 1 auf Die SPD im Kreistag Rhein-Neckar - 1 auf Sabine Wölfle MdL - 1 auf SPD Markgräflerland - 1 auf SPD-Kreisverband Rottweil - 1 auf SPD KV Böblingen - 1 auf SPD Friedrichshafen - 2 auf SPD Maulbronn - 1 auf SPD Bad Rippoldsau-Schapbach - 1 auf SPD Kreisverband Hohenlohe - 1 auf Jusos Rhein-Neckar - 1 auf SPD Gerlingen - 2 auf SPD Walldorf - 1 auf SPD Weilheim an der Teck - 1 auf SPD Sternenfels - 1 auf SPD Ortsverein Geislingen - 1 auf SPD Oberboihingen - 1 auf SPD Sindelfingen - 1 auf SPD Aldingen - 1 auf SPD Bad Herrenalb und Dobel - 1 auf SPD Winnenden - 1 auf SPD Allensbach - 1 auf SPD Schönau - 1 auf Katja Mast MdB - 1 auf SPD-Plattform gegen den Ausbau des Stuttgarter Flughafens - 1 auf SPD Schriesheim - 1 auf Nikolaos Sakellariou - 1 auf SPD Triberg - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf Seckenheim SPD Ortsverein - 1 auf SPD Möglingen - 1 auf SPD Ravensburg - 1 auf SPD Kirchhausen - 1 auf Thorsten Schurse - Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheim für die Umweltverbände - 1 auf SPD Sachsenheim - 1 auf SPD Aidlingen - 2 auf SPD-Ortsverein Sontheim - 2 auf SPD Dauchingen - 1 auf Sabrina Hartmann - 2 auf SPD Herlikofen-Hussenhofen - 6 auf SPD Oberes Filstal - 2 auf SPD Rust - 3 auf SPD Ortsverein Altenriet - 1 auf SPD Lenzkirch-Schluchsee - 1 auf SPD Illingen / Schützingen - 1 auf SPD Waldhilsbach - 1 auf SPD-OV Gondelsheim -

Counter

Besucher:1301072
Heute:22
Online:1